Ars Musica Quartett

Die Musiker des Ars Musica Quartetts sind Mitglieder des Uniorchesters der Ruhr-Universität Bochum und des Collegium Instrumentale Bochum.

Das Ars Musica Quartett hat sich 2007 auf einer Konzertreise des Uniorchesters nach China gegründet und konzertiert seitdem zu vielen Anlässen rund um die Ruhr-Universität Bochum, sowie privaten Anlässen und gibt aber auch gelegentlich Konzertabende. Die Mitglieder des Ensembles haben die verschiedensten Fachrichtungen studiert: Linguistik, Biochemie, Schulmusik und Elektrotechnik.

Johannes Kunze, Violine

Carola Hengstenberg, Violine

Julia Salzinger, Viola

Joachim Rohde, Violoncello